darumgeht's

Der niederösterreichische Wirtschaftsmotor läuft auf Hochtouren, die Wachstumsprognosen liegen über dem österreichischen Durchschnitt. Wir geben uns mit dieser erfreulichen Situation jedoch nicht zufrieden und arbeiten permanent und intensiv daran, dass sich Niederösterreich weiter dynamisch entwickelt und zusätzliche Arbeitsplätze entstehen. 

Die heimischen Klein- und Mittleren Unternehmen – rund 99 Prozent aller Unternehmen in Niederösterreich fallen in diese Kategorie – sind das Rückgrat der Wirtschaft in Niederösterreich. Gleichzeitig sorgen innovative Industriebetriebe, dass „made in Niederösterreich“ weltweit nachgefragt wird. Für eine kleine Volkswirtschaft wie unsere ist der Export für viele unserer Unternehmen wesentliche Grundlage der Wachstumsstrategie.

Wer sichert und schafft Arbeitsplätze? Niederösterreichs innovative Unternehmen.

Oberstes Ziel unserer Wirtschaftspolitik ist, unsere Unternehmen in jeder Phase zu unterstützen. Und das rasch und unbürokratisch. Von der Gründungsberatung, über Förderungen und Unterstützung bei Innovationen zur Weiterentwicklung bis hin zum Export.

„Der europäische Unternehmer-Award 2017 zeigt sehr eindrucksvoll, dass man auch als kleines Land den Wettbewerb mit den Großen nicht zu scheuen braucht, wenn man mutige und exportfreudige Unternehmen hat, auf die ein Wirtschaftsstandort bauen kann.“

Landesrätin Petra Bohuslav

Das könnte dich auch interessieren

Digitaler
Wandel

Niederösterreichs
Budgetpolitik

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

„Die blau-gelbe Wirtschaft wird von europäischen Institutionen immer wieder ausgezeichnet: Die Ernennung zur ‚Europäischen Unternehmerregion 2017‘ bestätigt, dass unsere Konzepte die richtigen sind.“

Landeshauptfrau 
Johanna Mikl-Leitner

Der Export ist aus diesem Grund der gelb-blaue Wachstumsmotor. Eine Steigerung der Exportaktivitäten bedeutet gleichzeitig die Sicherung von  Arbeitsplätzen, ein höheres Wirtschaftswachstum sowie Wohlstandszugewinn. So sind knapp eine Viertel Million Arbeitsplätze in Niederösterreich vom Export abhängig.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unsere Unternehmen bestmöglich zu unterstützen, sei es durch Beratung, Förderung oder Entbürokratisierung. Besonders hervorzuheben ist das seit Oktober 2017 bestehende Online-Förderportal der Wirtschafts- und Tourismusförderungsabteilung, das eine einfache, rasche und papierlose und damit unbürokratische Förderungsabwicklung ermöglicht.

Gründerland
Niederösterreich

Mit Absenden dieses Formulares erkläre ich mich damit einverstanden, dass mich das Team der Volkspartei Niederösterreich per E-Mail über aktuelle politische Themen und Ereignisse, geplante Veranstaltungen, Berichte darüber, weitere Mit-Mach-Aktionen und Nachrichten aus der Wahlbewegung auf dem Laufenden hält und meine Daten zu diesem Zweck verarbeitet werden. Näheres siehe www.vpnoe.at/datenschutz.

Mit Absenden dieses Formulares erkläre ich mich damit einverstanden, dass mich das Team der Volkspartei Niederösterreich per E-Mail über aktuelle politische Themen und Ereignisse, geplante Veranstaltungen, Berichte darüber, weitere Mit-Mach-Aktionen und Nachrichten aus der Wahlbewegung auf dem Laufenden hält und meine Daten zu diesem Zweck verarbeitet werden. Näheres siehe www.vpnoe.at/datenschutz.

Fix the following errors:
Hide